SW-Ansicht

Dies & Das

Kurznachrichten 9: Verfahren gegen Betrüger eingestellt

Taschengeldbörse: Mittwoch, 11.12.2019, von 17 bis 19  Uhr, und Donnerstag, 12.12., von 10 bis 12 Uhr  +++Stopp+++   Betrüger geben sich als Polizisten aus: Verfahren zur Anzeige am 2.12. von der Staatsanwaltschaft Bochum eingestellt, weil Täter nicht ermittelt werden konnte.+++Stopp+++  

Jahresabschlussfeier des Seniorenbeirats

  

Am 5.12. 2019 feierte der Seniorenbeirat den Jahresabschluss mit 14 Personen im Gasthaus Benthaus-Büchner mit einem leckeren Grünkohlessen. Der Vorsitzende Erwin Kruszinski gab einen kurzen Überblick über die Aktivitäten des Seniorenbeirats (u.a. Taschengeldbörse) und bedankte sich bei den aktiven Ehrenamtlern. Anschließend berichtete Eugen Holtkamp über neue Entwicklungen bei der Waltroper Seniorenzeitung zum Jahr 2020, über die im neuen Jahr öffentlich noch genauer informiert werden wird.

Auch an die Weihnachtsgeschenke für Kinder am Wunschbaum im Rathaus wurde gedacht. Eine Spendenbox ging herum und wurde gefüllt, meist mit Scheinchen.

Vorsicht, Falle: Falsche Polizisten in Waltrop

Eugen Holtkamp

"Hier spricht Herr Berger von der Polizei Waltrop. Wir haben bei einem Einsatz im Krusenhof Verdächtige ermittelt, die Notizen über Ihre Anschrift und Daten und ein Schließfach mit Bargeld bei sich trugen..."

So oder so ähnlich wurden 2 Bewohner der Kettelersiedlung mit verschiedenen Telefonanschlüssen am Dienstagabend (19.11.) angerufen. 3 weitere Bewohner vom Krusenhof haben sich bei mir gemeldet.

Die Betroffenen haben das Gespräch sofort abgebrochen bzw. das Gespräch brach ab und zur abgelesenen Waltroper Telefonnummer  im Display des Telefons kam beim Rückruf die Ansage: Die Nummer ist nicht vergeben. 

Unmittelbar danach haben wir die Polizei angerufen. Es kamen 2  Polizisten von der Polizeiwache Datteln, die unsere Anzeige aufnahmen.

Warnung, wie sie in den Medien immer wieder ausgesprochen wird:

Die Polizei ruft nie Bürger*innen von sich aus an, um Daten zu erheben oder über Polizeieinsätze zu informieren.

 

Hinweise:      Polizei/Notruf 110

Polizeiwache Waltrop 02309/933-0      Sprechzeiten:    Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr, So 10-14 Uhr

Polizeiwache Datteln  02363/393 - 2631